Seid ihr startklar für eine der weltweit größten Startup- und Technologiekonferenzen? Dann kommt mit uns am 21.–22.11.2019 zur SLUSH nach Helsinki!

SLUSH – was ist das?

Unter dem Slogan „Welcome to the North“ findet jährlich das SLUSH-Festival für internationale Startups, Scale-ups, Investor*innen sowie Pressevertreter*innen in Helsinki statt. Das studentische Non-Profit-Event entwickelte sich in den letzten Jahren von einem Treffen finnischer Tech-Nerds in eines der führenden Startup-Events der Branche. Mittlerweile besuchen rund 25.000 Teilnehmende, 4.000 Startups und 2.000 Investor*innen das Event. Eine Entwicklung, die besonders der Leidenschaft und dem Drive der Initiatoren zu verdanken ist.

Sie bauen Brücken und vernetzen innerhalb der Startup-Community, entwickeln das Event immer weiter und stärken so massiv das Startup-Ökosystem im Norden Europas. Die Kombination aus Tech-Innovationen, Smart Money und Venture-Capital mit Musik, Party und Networking sowie der Beteiligung einer ganzen Stadt und Region machen dieses Event einzigartig.

Das Vortragsprogramm des SLUSH-Festivals kann sich ebenfalls sehen lassen. Das Speaker-Line-up umfasst auch in diesem Jahr viele bekannte Namen des Startup-Ökosystems, die Vorträge zu spannenden Themen halten werden. Wenn ihr nach Investitionen, Mentoring oder neuen Kooperationspartner*innen und Business-Ideen sucht, seid ihr auf der SLUSH genau richtig.

Wir nehmen euch mit!

In diesem Jahr werden wir, im Rahmen einer Delegationsreise, mehrere ausgewählte Startups, Scale-ups und etablierte Unternehmen mit zur SLUSH 2019 nach Helsinki nehmen. Dabei übernehmen wir von 10 Startups die Kosten für 2 Tickets pro Startup sowie die Hotelkosten für eine Übernachtung in Höhe von maximal 250 Euro pro Startup in einem Hotel unserer Wahl.

Bewerben können sich Startups, die

  • den Sitz ihrer Unternehmung in Niedersachsen haben,
  • nicht älter als sieben Jahre sind,
  • ein begründetes unternehmerisches Interesse haben, an der SLUSH 2019 teilzunehmen,
  • sich als herausragende Botschafter*in für die Niedersachsen-Delegation verstehen und
  • die Voraussetzungen der De-minimis-Verordnung erfüllen

Vorrang haben Startups außerhalb der Region Hannover, da dort ein eigenes Förderprogramm von hannoverimpuls besteht.

So funktioniert’s

Schickt eure Bewerbung, bestehend aus den folgenden Unterlagen, mit dem Betreff „SLUSH 2019 – Bewerbung“ an Ralf Borchers :

Sollten mehr als zehn Bewerbungen vorliegen, erfolgt die Auswahl der geförderten Startups durch eine Jury. Kriterien dabei sind die Qualität des Pitchdecks, die Motivation und Erforderlichkeit der Teilnahme und die Eignung der Antragstellenden als „Niedersachsenbotschafter*innen“. Die Entscheidung über die Vergabe der Förderung wird voraussichtlich im September getroffen. Weitere Informationen zur Förderung findet ihr in den Förderbestimmungen.

Noch Fragen?

Dann schreibt gerne eine Mail oder ruft an:

Ralf Borchers:
ralf.borchers@nbank.de
Tel.: 0511-300 31 560

Tobias Wedler:
wedler@nds.de
Tel.:0162-670 23 48

Veranstaltungstipp

Am Abend vor der SLUSH findet ein kostenloses Pre-Event mit Matchmaking Session statt. Bei der Veranstaltung “Match Up 2019 – The XR Event” haben Startups und Unternehmen die Möglichkeit in 20-minütigen Kurzgesprächen neue Kooperationspartner zu finden und Kontakte für zukünftige Geschäftsentwicklung zu knüpfen. Hier könnt ihr euch anmelden.