Food und Agrar

Wir stehen vor der globalen Herausforderung das künftige Weltgeschehen maßgeblich zu verändern. Uns ist bekannt, dass die Weltbevölkerung bis 2050 um weitere zwei Milliarden Menschen ansteigt. Unterdessen ist unser ökologischer Fußabdruck – unsere Lebensweise – Grund für das fortwährende Auftreten von Klimakatastrophen weltweit. Aber was hat das alles mit dem Themenbereich Food zu tun?

Die Zukunft ist nachhaltig

Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung sind die Grundlage für unser Leben. Als globale Themen wirken Landwirtschaft, Lagerung und Abverkauf auf den Klimawandel ein. Die Prozesskette vom Acker bis auf den Teller nimmt direkten Einfluss auf die Gesundheit unserer Bevölkerung, aber auch auf die Gesundheit unseres Planeten. Mithilfe ökologischer, ökonomischer und sozialer Ideen können wir innovative Konzepte schaffen, die auch angeschlossene Glieder der Wertschöpfungskette mit einbinden. Schlüsseltechnologien zu individualisierter Nahrung oder effizientere Nutzung von Ressourcen sind nur ein Bruchteil der technologischen Möglichkeiten, die sich direktpositiv auf die Gesundheit jedes Einzelnen auswirken können.

Unser Ziel ist, durch intensive Zusammenarbeit und den Austausch von jungen und etablierten Unternehmen der Branche gemeinsam Lösungen für ein nachhaltigeres Wirtschaften zu finden. Mithilfe eines Ökosystems verschiedener Branchen können wir gemeinsam neue Technologien und Möglichkeiten für ein nachhaltigeres Leben schaffen.

Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion gehören traditionell zu Niedersachsens stärksten Wirtschaftszweigen. So wollen wir auch weiterhin Standort für den Themenbereich bleiben und Visionen für die Zukunft des Themenfelds Food umsetzen. Mit euch gemeinsam können wir neue Technologien entwickeln und die Lebensmittelbranche langfristig auf ihrem Weg begleiten, um diese wichtigen Bereiche unserer Gesellschaft neu zu gestalten.

Anstehende Events

Ihre Ansprechpartnerin

Sarah Christine Schulz

Themenmanagerin Food & Agrar / Redaktion & Social Media

Unternehmen aus Food und Agrar

Startup-News

Jetzt Newsletter abonnieren
und keine Neuigkeiten mehr verpassen!